Kreuzgang © MTG_Steve Haider.jpg
fernblick_rohr_edited.png

Kultur in Millstatt

Nur 10 Autominuten entfernt liegt Millstatt am See.

Es ist ein über 1000 Jahre alter Kulturort. Das alte Stift mit seinem Kreuzgang und dem Stiftshof ist ein wahrlich meditativer Ort.

 

Viele Galerien und Kulturveranstaltungen wie das Gitarrenfestival oder die Musikwochen laden Kulturinteressierte ein.

Machen Sie einen schönen Spaziergang durch den Ort und bewundern Sie die vielen Gründervillen aus der Zeit der K.u.K - Monarchie. Es steht im Ort auch ein reiches Gastronomieangebot zur Verfügung.

Seelust

fernblick_rohr.png

Der Millstätter See ist der tiefste Alpensee Kärntens und das samtweiche Wasser mit Trinkwasser Qualität macht Schwimmen zum Hochgenuss.

Als Fernblick-Gast haben Sie mit der Millstätter See Inklusive Card kostenlos Zugang in die zahlreichen öffentlichen Schwimmbäder am Nordufer .

Surf- und Segelschulen bieten ihre Dienste an und ein Fahrradweg rund um den See bietet die Möglichkeit, auch am Südufer in der Natur zu baden.

Sprungturm © Badehaus Millstatt.jpg
almgenuss.jpg

Berglust

fernblick_rohr_edited.png

Vom Haus weg können Sie direkt auf die Millstätter Alpe wandern. Immer wieder haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den See und auf die umliegende Bergwelt.

An guten Tagen können Sie bis zum Großglockner und nach Slowenien und Italien schauen.

In den bewirtschafteten Hütten genießen Sie echten regionalen Slow-Food bei einem traumhaften Panorama:

- Lammersdorfer Hütte

- Millstätter Hütte

- Alexander Hütte

- Schwaiger Hütte

Lust auf Neues

fernblick_rohr.png

Das Goldeck ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Besonders schön ist es, wenn Sie den Sonnenaufgang am Gipfel genießen.

Ganz in der Nähe, in Döbriach, finden Sie das Haus des Erzählens "Sagamundo" und das "Granatium", wo Sie alles über die Granaten erfahren, die Sie hier auf der Millstätter Alpe auch finden können.

Ein paar Minuten zu Fuß vom Haus entfernt können Sie am Reiterhof Ambros die Natur mit Pferden erleben.

Die "Burg Landskron" mit einem Adlershow und dem Affenberg finden Sie am Ende des Gegendtales. Den Mittelpunkt von Kärnten und eine wunderschöne Kandelaber-Fichte finden Sie in Arriach, das Dreiländereck gibt es  in Arnoldstein.

Der Urlaub ist wahrscheinlich immer zu kurz...

web-Sa© Archiv Sagamundo. Gert Perauer©.jpg